• Susi

DANKE, MAMA

Aktualisiert: 31. März 2020

Wie können wir? Wie können wir gute Mütter sein, wenn wir unserer eigenen Mutter nicht zugestehen, ihr Bestes gegeben zu haben? Wie können wir dankbar für unser Leben sein, wenn wir der Frau, die uns das Leben geschenkt hat, nicht dankbar sind?

Wie können wir? Wie können wir gute Mütter sein, wenn wir unserer eigenen Mutter nicht zugestehen, ihr Bestes gegeben zu haben? Wie können wir unsere eigene Weiblichkeit und Sexualität feiern, wenn wir uns weigern, unsere Mutter in der ihren zu sehen? Wie können wir einen Mann lieben, wenn wir die Beziehung unserer Mutter zu unserem Vater mit Skepsis betrachten? Wie können wir unseren eigenen Schwächen, Fehlern und Ängsten (auch denen vor Corona) begegnen, wenn wir unsere Mutter immer noch gnadenlos für ihre abstrafen? Wie können wir dankbar für unser Leben sein, wenn wir der Frau, die uns das Leben geschenkt hat, nicht dankbar sind? Wie können wir? ***** Können wir? Können wir unserer Verletztheit und Arroganz gegenüber unseren Müttern wirklich wirklich begegnen, sie fühlen und urteilslos sprechen lassen? Können wir unseren Fokus auf das, woran es mangelte auf das legen, wo auch Fülle war und ist? Können wir uns selbst begegnen, indem wir Mama begegnen in allem, was sie war und in allem, was sie nicht war? Können wir auch dankbar sein? Können wir? ****** WAS, WENN WIR KÖNNTEN... Coming soon: DANKE, MAMA Wer wärest du ohne deine (alte) Geschichte über deine Mutter? Ein online-Kurs für erwachsene Töchter von Müttern Zeitraum: 1.4. - 15.5.20 Preis: Ich biete den Gratis an. Und überlege dir, was du zahlen könntest und willst und ich werde es für das Projekt Go Fishnet in Kenia spenden, die gerade besonders unter dem totalen Corona Shut Down leiden.


Darüber hinaus braucht es dein totales Einlassen auf dieses für die meisten Frauen doch noch schwieriges Thema. Bist du bereit, diesen "Preis" zu zahlen? Dann schreibe mit eine Mail an susanne@liebens-lust.de Methoden: - Stille/meditative Zeit mit dir allein - The Work of Byron Katie (hier solltest du schon etwas Erfahrung mitbringen) - Storytelling und ggf. andere kreative Werkzeuge Wenn du interessiert bist, schreibe mir unverbindlich eine Mail.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Einsam.

Wie lange?